Was aus den Schlehen wurde…

...bin ich euch noch schuldig. Ich hab ja verfrüht im Oktober schon Schlehen gepflückt und dann eingefroren. Die gefrosteten Schlehen hab ich dann zu Schlehenoliven und Likör angesetzt. Was ist nun daraus geworden? Die Schlehenoliven haben mich nicht überzeugt, was hauptsächlich daran liegt, daß sie total weich waren und so eine weiche salzige Masse abgaben.... …

Indoor-Deko im Januar

Der Januar ist ja irgendwie so ein Zwischenmonat, finde ich. Weihnachten vorbei, Deko wieder weggeräumt und für Frühling ist es mir jetzt noch zu früh. Meine Winter-Deko im Haus ähnelt dem, was ich kurzzeitig im November, vor der Adventszeit, an Deko hatte. Es finden sich die Strickhüllen für die Gläser im Flur... auch die kleinen …

Winterstricken

Anfang Januar, die Tage werden langsam länger, allerdings es ist noch immer Winter und es kann durchaus noch mal frostig werden... so verkünden es zumindest die „Wetterfrösche“. Für mich immer noch die Zeit, in der ich mich ohne schlechtes Gewissen im Sessel vor'm Ofen platziere und mich dem einen oder anderen zu strickenden Teil widmen …

Eine Alternative

Um unseren Ofen oder im Sommer den Holzkohlegrill anzufeuern verwenden wir gewöhnliche Grillanzünder. Vor einiger Zeit bin ich allerdings über eine Alternative gestolpert: Anzünder aus Holzwolle   Über den Sommer hab ich dann fleißig Wachsreste gesammelt und vor kurzem ging's an's Herstellen... Die Holzwolle wird zu Kugeln gerollt... die dann in flüssiges Wachs getaucht werden. …

Jahresrückblick 2018

Wie auch in den letzten Jahren gibt es hier am Jahresende einen Rückblick auf das, was hier auf dem Blog das Jahr über so passiert ist. Der Januar startete mit einem Rezept für leckere Pasta,  ein kleines Strickprojekt folgte und dann hab ich euch vom Entstehen unseres Gartens berichtet. Eine scharfe Suppe wurde gekocht und ich hab Eindrücke von …

Adventskaffee

Alle Kekse sind gebacken... am Adventskranz brennt das vierte Licht... und wir machen's uns gemütlich...   Ich hab wieder meine Lieblingskekse gebacken: Heidesand, braune Kuchen , Vanillekipferl und Honigbrot. Backt ihr immer die gleichen Kekse zu Weihnachten oder probiert ihr gern Neues aus? Früher hab ich immer wieder Neues ausprobiert, jetzt gibt's meistens diese Lieblingssorten.... …