Ein paar Tage Barcelona…

Über das letzte Wochenende war ich für ein paar Tage in Barcelona.
Es war nicht das erste Mal, aber der letzte Besuch liegt schon gut sechs Jahre zurück und so hat’s mich gefreut wieder mal in diese schöne Stadt zu kommen.

Ich muß gleich sagen, daß ich so gar nicht die Kultur- und Sightseeing-Maus bin. Die Stadtrundfahrt wurde beim letzten Besuch mitgemacht und so war diesmal das Durchschlendern der Stadt angesagt.
Soll heißen, ich zeig einfach mal ein paar schöne Eindrücke die ich gesammelt habe während es  durch Gässchen und Straßen ging.

Mandarinen in einer Seitenstraße
 In einem kleinen Café war dieser Ausblick zu genießen … 

… und dann gab es da noch seeehr leckeres Gebäck☺.

Nach einigen weiteren Stopps in kleinen zauberhaften Lädchen
kam der Yachthafen in Sicht…
Da gab’s dann zur „Stärkung“ Oliven und Sangria.
… mit diesem Blick – im Rücken der Yachthafen.
Der Abschluss dieses Tages war das Abendessen in einer Tapas-Bar.
Da sagen Bilder alles, wie ich finde…
Als Dessert hatte ich eine göttliche Schokoladen-Creme mit Olivenöl und Salzflocken auf geröstetem Brot…
Am nächsten Tag war der Strand das Ziel.
Die Sonne schien vom fast komplett blauen Himmel…
Inklusive Mojito-Lieferdienst.
Hach, so läßt es sich doch leben, oder?
Liegen stehen bereit…
…. und eine davon für mich :-)
Aber auch hier bei uns kommt bald der Sommer! – Ganz sicher!
Habt einen schönen Tag!

 

2 Gedanken zu “Ein paar Tage Barcelona…

  1. Da hast du Recht, Lis, an einem Tag kann man nicht so viel sehen. Aber einen kleinen Einblick kriegt man, ob ein oder wie bei mir 3 Tage…Gestern kam ein Bericht über Barcelona im TV und da wurden noch sooo viele Ecken gezeigt…, da kann man noch öfter hinfahren! />LG Andrea

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.