Monate mit R

Es ist wieder so weit: die Monate mit einem R haben begonnen und man kann wieder bedenkenlos frische Muscheln essen.   Wir essen gern mal Miesmuscheln und bisher hab ich sie immer klassisch mit Weißwein zubereitet. Das hat uns auch gut geschmeckt. Nun bin ich die Tage im Internet mal wieder über ein Rezept gestolpert und …

Mangold

Hier bei uns im Garten wächst der Mangold im Gemüsegarten, dies Jahr im Buchsrondell, und ich hab Mangold auch in den Staudenbeeten integriert, weil er sich auch als Zierpflanze sehr gut macht! Der Mangold aus dem Buchsrondell ist zum Essen gedacht, er ist dort üppigst vorhanden und sollte verarbeitet werden. Und das habe ich gemacht! …

Septembermorgen im Garten

Die schönsten Bilder gibt am Morgen der blau-weiße Garten her. Hier bescheint morgens die aufgehende Sonne die Herbstzeitlose 'Apollo'. Im Gegenlicht die Herbstanemone. Die Sonnenhüte passen im Verblühen sehr schön in diese Stimmung. Eine Hortensie paniculata 'Limelight' von links in der Morgensonne. Der Wasserdost mit seinen großen Blütenbällen ist tagsüber ein beliebter Nektarspender und sehr …

Kleine weiße Dinger …

.... hab ich geerntet... Das hier sind die Kürbispflanzen... Anfangs haben sie nur Blüten produziert, da war's wohl noch zu kühl. Mittlerweile haben die Kürbipsflanzen ordentlich Früchte angesetzt. Es sind die kleinen weißen Zierkürbisse die sich 'Baby Boo' nennen, die hier in zwei verschiedenen Fruchtformen vorhanden sind.   Wenn die Kürbisse noch klein sind haben …

Suppengewürz

Ich versuche ja beim Kochen möglichst wenig Fertigprodukte zu verwenden und dazu gehören Fertigsuppen und -saucen, Fertiggerichte aber eben auch Brühpulver. Vor ein paar Jahren habe ich im Internet ein Rezept für selbst gemachtes Suppengewürz gefunden. Fand ich ja spannend und hab es ausprobiert. Seitdem mach ich ein- bis zweimal im Jahr dies Suppengewürz und …

Mädelsabend

Letztes Wochenende hatte ich 'sturmfreie Bude' und hab mir ein paar Mädels eingeladen, um mal wieder richtig einen auszuschnacken.   Dazu gehört für mich auch, daß es ein bisschen was zu essen gibt.... kein Menü, sondern eher sowas wo man immer wieder mal zugreift... ihr wisst was ich meine, oder?   Ich hab mich zum …