Anfang September im Garten…

… sieht’s schon ein bisschen herbstlich aus, aber nur ein bisschen.
Bei den Hortensien ist es nicht zu leugnen, daß ihre beste Zeit gewesen ist…
und auch bei den Echinaceas beim Lieblingsplatz und an allen anderen Stellen
merkt man deutlich, daß der Sommer Abschied nimmt.

 

Im vorderen Garten die Clematis integrifolia ‚FlorisV‘ mit ihren Blütenständen
sieht noch gar nicht nach Herbst aus,
wenn bei der Echinacea dann allerdings ein Sedum blüht schon.
Ja, und die Physalis zeigt auch den Herbst an.
Ein schönes Duo hier die Rose ‚Bonica 82‘ und dahinter das Sedum ‚Indian Chief‘.
Nicht von allen Clematis‘ hab ich die Blütenstände fotografiert,
aber eine kleine Auswahl gibt’s schon.
 
Auf der Terrasse ist auch schon ein bisschen herbstliche Deko eingezogen,
die schöne Kiste ist ein Geschenk das ich am Mädelsabend bekommen habe
und gefällt mir richtig gut!
Das erste Fallobst und die Hagebutten der Rose Multiflora wurden auch schon verdekoriert.

 

Zum Schluß noch eine kleine Tomatenpflanze an kuriosem Platz….
Sie sitzt in einer Mauerritze und scheint sich wohlfühlen, denn sie trägt kleine Früchte.
Habt einen schönen Tag!

2 Gedanken zu “Anfang September im Garten…

  1. Dass da eine Tomate wächst, ist echt ein Witz! />Ja, der Herbst streckt seine Fühler aus, auch wenn es hier zur Wochenmitte nochmals bis 30° warm werden soll. Das gibt dem Garten vollends den Rest, denn hier hat es gestern entgegen allen Ankündigungen so gut wie nichts geregnet. Ich glaub ich pflanze irgendwann den ganzen Garten mit Sedum voll, denen scheint die Trockenheit rein gar nichts auszumachen.Das deine Floris V jetzt noch blüht wundert mich schon etwas. Bei mir zeigt sie sich eher mickerig, hat allerdings auch einen sehr ungünstigen Standplatz. Vielleicht pflanze ich sie ja mal um, nur wohin?????LG Lis

    Gefällt mir

  2. Bei uns hat's trotz Unwetterwarnung gestern auch nur zweimal kurz und heftig geregnet und heut gegen morgen noch mal. Mehr als 8mm hat's aber nicht gebracht, also nur oberflächlich….
    Aber nun ist eh fast alles gegessen, nur die Astern müssen noch Gas geben….
    LG Andrea

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.