Aus der Küche | Grüner Spargel mit Garnelen

… und Salzzitrone!
Das ist ein sooo leckeres Gericht,

das glaubt ihr gar nicht!

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitrone - stay at home and enjoy

Na und es paßt ja grad richtig gut,
wo doch Spargelzeit ist
und ich noch von den Salzzitronen was hab.

Für zwei Personen hab ich folgende Zutaten verwendet:

500g grünen Spargel
1 Schalotte
1 EL Olivenöl

10 Riesen-Garnelen
1 TL Zucker
1/4 Salzzitrone
1 EL Sojasauce
1 EL Salzzitronen-Sud
Pfeffer

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen von der Schale befreien.

Das innere der Salzzitrone herausschneiden,
mit Zucker, Sojasauce und Pfeffer
zu einer Marinade verrühren und die
Garnelen 15-20 Minuten darin marinieren.

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden
und in 3-4 cm lange Stücke schneiden.

Die Schalotte vierteln und in feine Ringe schneiden.
Die Schale des Salzzitronenviertels fein würfeln.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen aus der Marinade nehmen
und auf einem Sieb abtropfen lassen.
Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen
und die Garnelen von beiden Seiten
kurz darin anbraten.
Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Schalotten in die Pfanne geben
und kurz anschwitzen.
Dann den Spargel dazugeben, für 2-3 Minuten braten
und dann mit der Garnelen-Marinade ablöschen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen zum Spargel geben
und noch ca 2-3 Minuten braten,
der Spargel sollte al dente sein.
Abschließend die gewürfelte Salzzitrone dazu geben
und noch 1-2 Minuten ziehen lassen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Dazu kann man Pasta, Reis oder auch Baguette servieren.

 

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

2 Gedanken zu “Aus der Küche | Grüner Spargel mit Garnelen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.