salzig, scharf und süß

*keine Werbung*

…ist das Schokoladen-Chili-Salz 

das ich euch heute zeigen möchte.
Schokoladen-Chili-Salz - stay at home and enjoy

Es stand ganz oben auf der Liste 

der aromatisierten Salze die ich noch machen wollte,
und da Weihnachten immer näher rückt,
hab ich mich an die Arbeit gemacht.

Dafür braucht ihr: 
250g grobes Meersalz
1 scharfe Peperoni
1 Kardamonkapsel
2 Esslöffel Kakao
Die Chilischote kleinschneiden und mit dem Kardamom 
im Mörser fein zerstoßen.
Das Salz und das Kakaopulver untermischen. 
Nun noch das Salz zum Trocknen auf ein Blech geben
und entweder auf der Heizung, 
bei niedriger Temperatur im Backofen
oder im Sommer in der Sonne trocknen lassen.
Nach dem Trocknen das Salz portionsweise im Mörser fein zerstoßen.
Anschließend wird das Schokoladen-Chili-Salz 
in verschließbare Gefäße gefüllt.
Das Schokoladen-Chili-Salz
paßt ganz hervorragend zu Chili con Carne oder Früchten
und eignet sich, nett verpackt, auch richtig gut als Mitbringsel…

Habt einen schönen Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.