Blüten-Update im April 2018

So nach und nach
gibt’s immer mehr Blüten
im Garten zu sehen
und es wird grüner und grüner!
Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
Das gefüllte Buschwindröschen
(Anemone nemorosa)

ist zu finden…

Blüten-Update im April - stay at home and enjoy

Tulpen die schon sehr weit aufgeblüht sind
und von denen ich kein Schild finde…

Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
und hellblaue Muscari

mit Namen ‚Valerie Finnis‘.

Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
Es stehen die Dichternarzisse ‚Actaea‘
Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
und verschiedene Tulpen
ohne Namen in den Beeten…
Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
Und das Ende bilden heute
ein Pulk Tulpen ‚Princess Irene‘
Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
und aus der gelben Ecke
die Hundszahnlilie ‚Pagoda‘
Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
und Schlüsselblumen.
Blüten-Update im April - stay at home and enjoy
Habt einen schönen Tag!

3 Gedanken zu “Blüten-Update im April 2018

  1. Hallo Lis, das ist das Schöne an der Zeit jetzt ist tatsächlich, daß sich so schnell so viel tut.Ich finde diese Zeit sehr schön, aber auch der Sommer und der Herbst haben für mich ihren Reiz – mit dem Winter kann ich mich nicht so richtig anfreunden …. />LG Andrea

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.