Rosenblüte – die zweite!

Etliche Rosen blühen jetzt zum zweiten Mal

und auch wenn die Blüten nicht so lange halten,

freu ich mich sehr darüber.

Die Kletterrose ‚Elfe‘ am Rosenbogen bei der Annabelle-Hecke,

so hatte ich mir das vorgestellt:

beides blüht zusammen, weil der Farbton exakt passt.

Nächstes Jahr dann bitte etwas üppiger ;-)

Im vorderen Garten am Rosenbogen

steht links die ‚Climbing Iceberg‘

und ist blüh-technisch noch einmal voll dabei.

Vielleicht könnt ihr euch erinnern,

daß hinter dem Rosenbogen bisher immer

einen rote Wand zu sehen war?

Die ist jetzt kaum noch zu sehen…

Der Grund heißt ‚Paul Farges‘,

die Clematis hat nahezu die ganze Wand eingenommen…

Und dann ist da noch der Rosenbogen

zum Chill-Platz.

Hier hab ich schon mehrere Clematis rangesetzt,

die sich da irgendwie nicht wohlfühlen…

sie wachsen rückwärts

und tauchen dann irgendwann gar nicht mehr auf.

Neu ist da jetzt die Kletterrose ‚Hella‘,

die auch noch einmal üppig blüht.

Das war’s von der zweiten Rosenblüte in diesem Jahr.

Habt einen schönen Tag!

 

Ein Gedanke zu “Rosenblüte – die zweite!

  1. Lis

    Bei mir lässt die zweite Blüte doch sehr zu wünschen übrig und wenn dann Eine erscheint, ist sie zwei Tage später verbruzzelt.
    Mit Clematis hab ich dieses Jahr auch kein Glück, sie wachsen ebenfalls eher rückwärts als vorwärts. Aber dieses Jahr ist halt nichts wie es sein sollte, hoffentlich wird das kein Dauerzustand

    LG Lis

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.