Für’s Vorratsregal: Rote Bete

Eines der letzten Gemüse die noch im Buchsgarten stehen sind die Rote Bete. Aber auch die mussten jetzt geerntet werden, zumindest der Teil, den ich süß-sauer einlegen und -kochen wollte. Zur Weiterverarbeitung hab ich die Blätter der Rote Bete ca. 1cm über der Knolle abgeschnitten und anschliessend das Gemüse kalt gewaschen.   Dann kommen die Rote …

Für’s Vorratsregal: Rote Bete weiterlesen

Ich konnt‘s nicht lassen…

und hab schon mal Schlehen gepflückt. Eigentlich sollen Schlehen ja erstmal Frost bekommen, bevor man sie verarbeitet...  das konnte ich aber nicht abwarten. Als ich neulich Fliederbeeren pflücken war, hab ich einen Schlehen-Strauch mit extrem dicken Früchten gesehen, und diese dicken Schlehen wollte ich unbedingt haben! Ich hab nämlich mal irgendwo ein Rezept für Schlehen-Oliven …

Ich konnt‘s nicht lassen… weiterlesen

Nach einem schönen Sommer

haben wir hier in Norddeutschland dies Jahr auch einen schönen Herbst zu fassen... In den letzten Tagen hab ich immer mal wieder im Deckchair auf meinem Lieblingsplatz beim blau-weißen Garten gesessen und mich an den üppigen Herbstfarben erfreut! Und dann konnte ich nicht anders und mußte rein: die Kamera holen! Der Herbst ist eine besonders …

Nach einem schönen Sommer weiterlesen