Ich hab mal wieder was ausprobiert…

Beim letzten Treffen mit meinen Arbeitskollegen

hatte eine meiner Kolleginnen für die andere

eine Brotbackmischung für „Wunderbrot“ mitgebracht.

Eine Mischung aus diversen Körnern und Haferflocken,

die ohne Triebmittel auskommt,

sehr saftig ist, sich auch gut über die Woche hält

und geht in die Richtung Low Carb…

Wir haben’s probiert und es hat gut geschmeckt.

Was mir besonders gefallen hat,

war, daß es sehr viel Körner enthalten hat.

Brotbackmischung ist ja schön und gut,

ich hab mich ein bisschen im Netz umgeguckt

und einiges an Rezepten gefunden…

 

Aus diesen Zutaten hab ich mein „Wunderbrot“

– es wird auch „Life changing bread“ genannt – gebacken:

350 ml Wasser

3 EL Öl

150g Sonnenblumenkerne

150g Haferflocken

80g Leinsamen

70g Kürbiskerne

2 EL Chiasamen

4 EL Flohsamenschalen

1 1/2 TL Salz

Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben,

mit Wasser und Öl begießen

und mit der Küchenmaschine gut verkneten

oder die Knethaken des Handmixers verwenden.

Den fertigen Teig in eine gefettete Kastenform geben

und reindrücken.

Ich hab eine 20er Form genommen,

damit das Brot hoch genug wird

und die Scheiben nicht so flach sind.

Abgedeckt mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze

25 Minuten backen.

Dann die Backform entfernen

und das Brot nochmals 35 Minuten backen.

Wichtig sind bei diesem Brot die Flohsamenschalen,

die nichts mit Flöhen zu tun haben ;-)

hier aber für den Zusammenhalt der vielen Körner zuständig sind.

Ich finde das Brot wegen der Körner

an sich gut, allerdings kommt es gegen

mein Lieblingsbrot nicht an,

das wird weiterhin mein favorisiertes Brot sein.

Habt einen schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.