Lange nicht mehr im Garten gewesen…

… am Donnerstag war es hier allerdings so schön,

– aber auch frostig –

daß ich vormittags raus bin.

Die Sonne schien in die Philobank

und ich hab da, zwischen Fell und Decke,

einen Kaffee getrunken bis die Sonne langsam hinter

dem Gebäude von Nachbars verschwand…

Dann bin ich noch kurz durch den Garten.

 

Im vorderen Garten steht ja das Vogelhaus,

das ich vom Wohnzimmerfenster sehen kann

und die Eisenmuschel – noch weihnachtlich dekoriert,

der Stern leuchtet allerdings schon nicht mehr.

Noch einen kurzen blick in den blau-weißen Garten:

hier hab ich es nicht geschafft Gräser und Stauden abzuschneiden.

Das ist dann Arbeit für’s zeitige Frühjahr.

Die Helleborus schieben schon die Knospen raus,

und auch Krokusse zeigen erstes grün,

aber mit Frost ist alles wieder lahm gelegt…

Habt einen schönen Tag!

4 Antworten auf “Lange nicht mehr im Garten gewesen…”

  1. Frost und dabei Sonnenschein, das würde ich mir auch mal wünschen. Hier ist es fast ununterbrochen nur am regnen und die Sonne zeigt sich immer nur sporadisch! Und wenn sie dann mal scheint, dann bekommt unser Garten um diese Jahreszeit eh kaum was ab.
    Meine Gräser schneide ich immer erst im Frühjahr zurück. Da muss ich dann halt aufpassen dass ich nicht auf die frisch austreibenden Zwiebelpflanzen trete, aber bis jetzt ist es immer gut gegangen.

    LG Lis

    Liken

    1. Hallo Lis, das mit dem schönen Wetter ist hier auch schon wieder vorbei – alles grau in grau und diesig.
      Ich mag es nicht so gern Gräser und Stauden im Frühjahr zu schneiden, gerade die Gräser fliegen dann überall rum…. aber dies Jahr ist es dann eben so und ich muss da durch.
      Einen schönen Sonntag
      wünscht Dir Andrea

      Liken

  2. Liebe Andrea, bei uns liegt der gesamte Garten unter einer sehr gatschigen Schneedecke begraben. Aber mir soll es Recht sein, im Garten ist es jetzt ohnehin recht ungemütlich. Wir sollen ja noch mehr Schnee bzw. Schneeregen bekommen. Ab März kann dann der Frühling kommen :)

    LG Kathrin

    Liken

    1. Hall liebe Kathrin,mit euren Schneemassen könnt ich, glaub ich, ganz schlecht um… wahrscheinlich weil ich nicht gewohnt bin. Obwohl ich eine Schneedecke im Winter schon schön finde, kommt hier nur nicht sooo häufig vor und du hast Recht, richtig schön ist der Garten zur Zeit wirklich nicht :-))
      LG Andrea

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.