Kommt mit in den Aprilgarten…

hier sind nämlich nahezu täglich

neue Blüten zu entdecken!

Wie hier die Bergenie ‚Eroica‘.

und die ersten Tulpen…

Zu dieser Zeit ist es im vorderen Garten am schönsten,

wie ich finde,

weil hier viele Thalia-Narzissen verbuddelt sind,

die jetzt blühen!

Ja, dieser Teil des Gartens ist zur Zeit mein liebster!

Hier blühen unter dem Acer palmatum

die Thalia-Narzissen, Schachbrettblumen

und die Helleborus ‚Merlin‘.

und auch die Elfenblume ‚Orange Queen‘.

Zauberhaft filigran, oder?

Was mich auch jedes Jahr wieder begeistert,

sind die Hundszahnlilien…

hier ‚Pagoda‘

und ‚White Beauty‘

Noch einen Blick in den blau-weißen Garten:

hier sieht man, wie grün schon alles ist!

Eigentlich mag ich fast alle Jahreszeiten

– den Winter nicht sooo besonders ;-) –

aber der Frühling ist immer besonders,

wenn überall frisches Grün und Blüten zu entdecken sind!

Und wie ist das bei euch?

Habt einen schönen Tag!

9 Antworten auf “Kommt mit in den Aprilgarten…”

  1. Moin,
    schön das seelenverwandt Gärtnerinnen im Netz zu finden. Ich habe auch einen weiss-blauen Stsudengarten mit Teich und Bachlauf, 9m x9m ohne Wieso. Der Gemüse und Obstgarten musste dann gelb und rotblühend aufgemotzt werden.
    Weiter so, es macht Freude Deine Seiten zu betrachten.
    Grüsse von der Weinstrasse Stefani

    Gefällt mir

  2. Hallo liebe Andrea,

    uiuiuii, so schön blüht es in Deinem Garten. Jeden Herbst nehme ich mir vor, unzählige von Zwiebeln zu versenken und schwups, ist die Zeit zum Pflanzen wieder vorbei und die Tüte mit den Zwiebeln steht wieder rum. Irgendwie habe ich da keinen Plan und bin zu spät dran. Aber dieses Jahr, ich schwöre, werde ich pflanzen was der Geldbeutel und der Gartencenter hergeben.

    Liebe Grüße, Deine Burgi

    Gefällt mir

  3. Einen Frühlingsgarten ohne Tulpen und Narzissen könnte ich mir gar nicht vorstellen, die gehören einfach dazu. Überhaupt werde ich mehr und mehr zum Frühlingsfan, ist ja aber auch kein Wunder dass man sich nach so vielen dunklen und grauen Monaten nach Farbe sehnt. 🌸💐🌼🌷🌿
    Leider wird es zum Wochenende nochmal winterlich, deshalb hab ich heute vorsichtshalber schon mal meine Hortensien abgedeckt, sicher ist sicher! 👍

    LG Lis

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Kathrin, der Frühling ist großartig, finde ich und doch ertappe ich mich dabei, daß es mir nicht schnell genug geht… ich liebe das frische Grün, aber wenn alles voll belaubt ist, ist es vollkommener… zumindest kommt es mir so vor
      Ganz liebe Grüße
      Andrea

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.