Die Spargelzeit hat begonnen

und bei uns gab es dies Jahr als erstes

ein Essen mit grünem Spargel.

Eigentlich mehr ein Snack als ein Essen:

es war eine Tarte mit grünem Spargel und Ziegenfrischkäse.

Sehr köstlich!

Der Mürbeteigboden enthält etwas würzigen Käse,

dadurch schmeckt er schön pikant

und die Füllung aus Ziegenkäse, Eiern und grünem Spargel

passt wunderbar dazu!

Hier das Rezept

für eine längliche Tarteform von 34 cm Länge:

 

Teig:       200g Weizenmehl Type 550

100g Butter

50g geriebenen Höhlenkäse, Parmesan oder einen anderen würzigen Käse

1 Ei

1 TL Zucker

1 Prise Salz

Die Zutaten zügig zu einem glatten Teig verkneten

und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten

im Kühlschrank ruhen lassen.

Währenddessen die Füllung zubereiten.

Zutaten:

5-6 Stangen grüner Spargel

150g Ziegenfrischkäse

2 Eier

Salz und schwarzen Pfeffer aus der Mühle

frisch geriebene Muskatnuss

Als erstes die unteren Enden vom Spargel schälen,

den Spargel in Stücke brechen, damit sie in die Form passen

und in sprudelndem Wasser 3-4 Minuten garen.

Abkühlen lassen und währenddessen

den Backofen auf 180°C vorheizen,

den Ziegenfrischkäse mit den Eiern verrühren,

mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken

und die Tarteform ausfetten und mit etwas Paniermehl ausstreuen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen

und die Tarteform damit auslegen.

Die Ziegenkäse-Eier-Mischung in die Form geben

und die Spargelstücke darin verteilen.

Die Tarteform in den vorgeheizten Backofen stellen

und ca. 20 Minuten backen,

bis eine leichte Bräunung entstanden ist.

Nun guten Appetit!

Habt einen schönen Tag!

 

6 Antworten auf “Die Spargelzeit hat begonnen”

  1. Liebe Andrea,

    ja Spargel ist schon ein feines Gemüse. Den gibt es jetzt auch mindestens 1 x pro Woche in irgendeiner Form, obwohl er mir pur aus dem Backofen immer noch am liebsten ist. Am Donnerstag beim Veggie-Day gibt es bei mir auch eine Spargel-Tarte in rund.

    Liebe Grüße,
    Burgi

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.