Bienenwachstücher…

*Werbung unbezahlt und ohne Auftrag*

…stehen schon seit längerem

auf meiner geistigen to do-Liste…,

sind allerdings immer wieder nach hinten gerutscht.

Neulich dann mal wieder ein Beitrag im Fernsehen,

in dem es um’s Plastikmüll einsparen ging

und unter anderem kamen auch die Bienenwachstücher

als Alternative zu Alu- oder Frischhaltefolie zur Sprache.

Stimmt, das wollte ich doch auch immer noch mal machen!

Ein paar Tage später erzählt mir meine Kollegin,

sie hätte Bienenwachstücher gemacht,

das wär doch auch was für mich?

Na der Zaunpfahl war jetzt groß genug

um endlich in die Puschen zu kommen!

Also Bienenwachspellets gekauft,

Utensilien zusammengesucht und los!

Man benötigt

Baumwollstoff, Bienenwachs, Backpapier,

eine Schere, ein Glas, Pinsel und Bügeleisen.

Als erstes den Baumwollstoff zuschneiden.

Je nachdem was man haben möchte entweder

ein Quadrat um z. B. Brot einzuwickeln

oder Kreise, wenn Schüsseln abgedeckt werden sollen.

Dafür die Schüssel kopfüber auf den Stoff legen

und den Kreis 2 cm größer als den Schüsselumfang ausschneiden.

Als nächstes das Bienenwachs in das Glas geben

um es anschließend im Wasserbad zu schmelzen.

Jetzt werden die Baumwollzuschnitte

mit dem flüssigen Bienenwachs bestrichen.

Am besten direkt auf dem Backpapier machen.

Dann geht’s schon an’s Bügeln.

Die bepinselten Baumwollstücke

zwischen zwei Lagen Backpapier bügeln

und überschüssiges Wachs zur Seite bügeln.

Jetzt kann Butterbrot eingewickelt werden

oder Schüsseln mit Resten abgedeckt werden,

um die Reste im Kühlschrank zu parken.

Wie findet ihr die Idee?

Habt einen schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.