Diesmal geplant!

Am Sonntag gab's hier leckere Frikadellen mit einer selbst gemachten "Jägersauce". Dafür hab ich, unter anderem, meine letzten getrockneten Maronenröhrlinge verwendet und stellte dann mit Erschrecken fest, daß ich noch gar nicht "in den Pilzen" war... Bis zum Frost kann man ja Pilze sammeln und für Mittwoch war Frost angesagt! Also ging es am Dienstag …

Herbstdeko

Am Wochenende bin ich nun auch endlich dazu gekommen hier ein bisschen herbstlich zu dekorieren. Erstmal Material zusammengesucht, das ich in den letzten Tagen und Wochen schon nach und nach gesammelt hatte. Und dann konnt's auch schon los gehen... Auf der Terrasse wurde die kleine Sitzecke dekoriert... Für den Terrassentisch hab ich dies Stück Eichenbohle …

Ein letztes Mal

*Werbung ohne Auftrag und unbezahlt* waren wir Ende September mit Paula unterwegs. Ziel war der Bodensee, da sollte es im letzten Jahr ja schon hingehen... Nun hat‘s endlich geklappt! Weil es aus Schleswig-Holstein ja schon eine ordentliche Strecke ist, die zurückgelegt werden muß und man mit Gespann ja auch nicht sooo zügig voran kommt, haben …

Blicke in den Garten

Jetzt wird es allmählich Herbst... Einige Bäume schmeißen schon ordentlich Laub ab, Kastanien liegen auf den Wegen und im Garten blühen üppigst Astern... Hostas und Storchschnabel bekommen ihr herbstliches Kleid. Die Herbstzeitlosen - ich liebe sie! - sehen jetzt nicht mehr so schön aus wie auf diesen Fotos, die schon ein paar Tage älter sind... …

Tomaten und Peperoni

*Werbung unbezahlt und ohne Auftrag mußten geerntet werden und ich hab einen Teil der Tomaten und die Peperoni gedörrt. Dafür hab ich die Sorte 'Andenhorn' angebaut, da sie wenig Fruchtflüssigkeit enthält. Und weil mein Peperoni-Pulver zur Neige ging, hab ich eine Peperoni-Pflanze über den Sommer gehegt und gepflegt - soll heißen: fleißig mit Wasser und …

Stimmung im Garten

In den letzten Tagen hat der Sommer noch mal alles gegeben: Temperaturen an die 30°C, Sonnenschein, blauer Himmel und laue Sommerabende. Ich hab heut ein paar Bilder aus dem Garten, weil ich's ja nicht lassen konnte mit der Kamera durch den Garten zu toben... ;-) Blick auf den Lieblingsplatz beim blau-weißen Garten... Die Clematis 'Gravetye …

Zum Frühstück

darf's auch gern mal Müsli sein...! Ich hab heute mein ofengebackenes Knuspermüsli für euch. Ist Kalorien-technisch etwas üppiger als ein klassisches Müsli, dafür allerdings sehr lecker! Es wird im Backofen geröstet und ist dadurch schön knusprig, was ich sehr gern mag... :-) Meine Standardmischung: 3 Tassen kernige Haferflocken 1 Tasse gehackte Mandeln 1 Tasse Kokoschips …

Geh’n wir durch den Augustgarten?

*Werbung unbezahlt wegen Namennennung* Gestern gegen Abend saß ich in meinem Deckchair auf dem Lieblingsplatz mit Blick in den blau-weißen Garten. Schön war's da, aber und auch sonst ist's hier auszuhalten... ;-) Wir gehen mal rum: Chill-Platz mit den Deckchairs ein Stückchen weiter ein Rosenbogen, an dem allerdings zur Zeit nichts blüht... daneben das Weinfass, …

Bienenwachstücher…

*Werbung unbezahlt und ohne Auftrag* ...stehen schon seit längerem auf meiner geistigen to do-Liste..., sind allerdings immer wieder nach hinten gerutscht. Neulich dann mal wieder ein Beitrag im Fernsehen, in dem es um's Plastikmüll einsparen ging und unter anderem kamen auch die Bienenwachstücher als Alternative zu Alu- oder Frischhaltefolie zur Sprache. Stimmt, das wollte ich …

Antipasti

Ich mag Antipasti sehr gern, allerdings nicht vorweg wie in Italien, sondern als Gemüse oder Salat! Ob auf 'nem Buffet, zum Grillen oder zu leckerem leichten marinierten Fleisch ist da einerlei. Es dürfen Zucchini, Zwiebeln oder wie heute, Champignons sein... Was dafür benötigt wird: 500g Champignons 2-3 Knoblauchzehen 2-3 EL Zitronensaft 2-3 EL Weißwein Salz …