Noch mal Quitten…

weil ich ja noch 'nen ordentlichen Haufen hatte! Diesmal hab ich Quitten gedörrt und zu Saft verarbeitet. Um die Quitten zu dörren, hab ich die Früchte, nachdem ich den Flaum abgerieben und sie gewaschen habe, in ca. 2mm dicke Scheiben geschnitten. Das ging mit der Aufschnittmaschine ganz prima. Dann hab ich im großen Kochforum gelesen, …

Liebstöckel-Paste

Ich weiß ja nicht, wie's euch geht, aber dann wenn ich Liebstöckel benötige - meist im Herbst oder Winter für Suppe oder Eintopf - sieht die Pflanze im Garten eher mau aus.... im Gegensatz zum Frühjahr. Deshalb mach ich jetzt, bevor der Liebstöckel blüht, Liebstöckel-Paste. So hab ich auch in der Liebstöckel-armen Zeit von dem …

Rhabarber hat Saison

...und heute gibt's den Rhabarber hier in flüssiger Form.   Neulich entdeckte meine Saunakollegin in einer Zeitschrift einen Drink mit Rhabarbersirup. "Den könntest du uns doch mal machen!" Recht hat sie, hab ich gedacht. Rhabarber hab ich im Garten und für solche Sachen bin ich ja auch immer zu haben! Also los... erstmal Rhabarbersirup kochen: Um den Rhabarbersirup herzustellen braucht …

Konfekt zum Muttertag

(unbezahlte Werbung durch Produkterwähnung) Braucht ihr noch 'ne Kleinigkeit für Mutti, den Schwiegertiger, die beste Freundin oder zum selber vernaschen? Ich hab da mal die Pralinen mit Oreo's ausprobiert und find sie seeehr köstlich! Für ca 25-30 Pralinen benötigt ihr:  24 Oreo-Kekse 100g Frischkäse 250g weiße Schokolade Die Oreo-Kekse im Blender fein zerschreddern und mit …

Gefrierschrankfund

Neulich bin ich im Gefrierschrank auf Brombeeren gestossen. Die müssen weg, gibt ja bald alles mögliche an frischen Früchten, da geh ich an die aus dem Gefrierschrank wahrscheinlich nicht mehr dran... Ich bin also 'n bisschen auf Rezeptsuche gegangen und hab einiges nettes gefunden. Unter anderem bin ich auch auf Brombeer-Eis gekommen. Für ca. 1l …

’ne witzige Idee…

... fand ich, als ich solche kleinen Zuckertörtchen entdeckt habe! Nicht einfach langweilige Zuckerwürfel, sondern Zucker hübsch in Form gebracht! Ich fand früher auch den Zucker in Herz-, Pik- Kreuz- und Karoform schon toll, so als kleine Törtchen und dann noch selbstgemacht, allerdings nochmal um einiges witziger. Und sie sind so leicht gemacht! Was braucht …

Zucchini-Frittata mit Ziegenfrischkäse

Ihr wisst ja, daß wir gern Frittatas essen... Eigentlich wollte ich dies Rezept schon im Sommer mit eigenen Zucchinis gemacht haben... Die haben sich in diesem Jahr allerdings nicht so entwickelt wie ich es mir vorgestellt hatte. Also gibt's hier jetzt Zucchini-Frittata mit gekauften Zucchinis. Diese Frittata besticht ganz klar durch den Ziegenkäse. Der gibt …