Eine Erneuerung war fällig

... und zwar von der Sichtschutzwand beim Chill-Platz. Die Weiden-Sichtschutzwände lösten sich langsam aber sicher auf, nach und nach brachen immer mehr knüppel-trockene Weidenruten-Bruchstücke ab. Deshalb haben wir vor ein paar Wochen sämtliches Weidenmaterial entfernt  - schön sah das nicht aus!   Am letzten Wochenende war es dann so weit: der Lieblingsmann hat Holz besorgt …

Eine Erneuerung war fällig weiterlesen

Im Mai

Sonntagmorgen im Garten, die Sonne scheint, ich hab mir die Kamera geschnappt und ein paar Fotos gemacht... Das erste Germanium blüht, es ist 'Samobor'. Das kleine tränende Herz, Dicentra eximia, sät sich hier richtig gut aus. Der erste Rhododendron der blüht ist 'Cunningham's White'. Es sind zur Zeit viele kleine Blüten zu entdecken, dafür muß ich …

Im Mai weiterlesen

Blüten-Update im April 2018

So nach und nach gibt's immer mehr Blüten im Garten zu sehen und es wird grüner und grüner! Das gefüllte Buschwindröschen (Anemone nemorosa) ist zu finden... Tulpen die schon sehr weit aufgeblüht sind und von denen ich kein Schild finde... und hellblaue Muscari mit Namen 'Valerie Finnis'. Es stehen die Dichternarzisse 'Actaea' und verschiedene Tulpen …

Blüten-Update im April 2018 weiterlesen

Ein paar schöne Tage…

liegen hinter uns... und wir haben das Wochenende genutzt um den Garten, und was so dazu gehört, auf Vordermann zu bringen. Kartoffeln sind gelegt, Zwiebeln gesteckt und so einiges gesät! Im "Wohngarten" ist alles gerichtet... ... allerdings ist auch einiges zu tun: Die Philobank muß auf jeden Fall gestrichen werden, besser wäre noch, sie bekäme …

Ein paar schöne Tage… weiterlesen

Jetzt endlich…

... ist auch in den Beeten der Frühling angekommen! Es blühen Dichternarzissen Schachbrettblumen und Helleborus 'Merlin' im vorderen Garten uner dem Acer palmatum. Auch das erste Epimedium - Orange Queen - hat Blüten geöffnet. Im blau-weißen Garten blühen Anemone blanda, eine Bergenie, - ich freu mich über jede einzelne Blüte im Garten! - und die …

Jetzt endlich… weiterlesen

Vorbereitung auf die Gartensaison

Noch sind wir Gartenverrückten nahezu "zur Untätigkeit verdammt". Im Garten ist noch nichts zu machen, zum Aussäen ist es auch noch etwas zu früh... , wir können aber ja schon mal unser Saatgut sichten,   und Pflanzpläne erstellen..., und wer mag kann sich, wie ich, handarbeits-technisch betätigen. Ich hab nämlich für die kommende Gartensaison Seife …

Vorbereitung auf die Gartensaison weiterlesen

November-Garten

*keine Werbung*Der Garten ist zum größten Teil schon winterfertig...Im vorderen Garten ist noch ein bisschen runterzuschneiden und auch Blumenzwiebeln müssen noch in die Erde.Ja und dann soll der Garten ja auch noch ein bisschen aufgehübscht werden für die adventliche Zeit...Der Beistellherd im Gartenteil bei der Philosophenbankhat ein bisschen Deko bekommen,die später auch noch adventlich gepimpt werden kann.Auf dem …

November-Garten weiterlesen

Im Herbstgarten

Bevor es an's große Schnibbbeln und Aufräumen gehtbin ich noch einmal mit der Kamera durch den Garten gegangen.Der Wein an der Mauer zur Chill-Ecke läßt zwar schon Blätter fallen, eine richtig schöne Herbstfärbung der Blätter ist allerdings nicht zu sehen...Im Strandkorb kann man immer noch gut sitzen,allerdings ist im Moment Sonne eher rar...Der Amberbaum neben dem Strandkorbhat eine tolle Herbstfärbung,so macht …

Im Herbstgarten weiterlesen

Veränderungen

Ich hab für mich- und den Garten - beschlossen,daß der Teich seine Zeit hatteund mir nicht mehr wirklich das gibtoder bedeutet, was er anfangs tat...Ende September,sturmfreie Bude - Teich raus!Das ging doch sehr viel leichterals ich gedacht hab! Blöderweise hatte ich nicht ausreichend Füllmaterial.Nun gut, es war Sonnabendnachmittag,ich hatte die ausgebuddelten Pflanzen wieder eingepflanzt,ein paar Pflanzen aus dem …

Veränderungen weiterlesen