Ein paar schöne Tage…

liegen hinter uns... und wir haben das Wochenende genutzt um den Garten, und was so dazu gehört, auf Vordermann zu bringen. Kartoffeln sind gelegt, Zwiebeln gesteckt und so einiges gesät! Im "Wohngarten" ist alles gerichtet... ... allerdings ist auch einiges zu tun: Die Philobank muß auf jeden Fall gestrichen werden, besser wäre noch, sie bekäme …

Jetzt endlich…

... ist auch in den Beeten der Frühling angekommen! Es blühen Dichternarzissen Schachbrettblumen und Helleborus 'Merlin' im vorderen Garten uner dem Acer palmatum. Auch das erste Epimedium - Orange Queen - hat Blüten geöffnet. Im blau-weißen Garten blühen Anemone blanda, eine Bergenie, - ich freu mich über jede einzelne Blüte im Garten! - und die …

Nun endlich…

... hab ich es geschafft auch im Garten ein bisschen Frühlings- und Osterstimmung aufkommen zu lassen! Die Temperaturen lassen zwar immer noch zu wünschen übrig, aber die Gartenfrau kann dann irgendwann nicht mehr an sich halten, fällt in Gartencenter ein und kauft als gäb's kein Morgen! Na ja, ganz so schlimm war's nicht... ich hab …

November-Garten

*keine Werbung* Der Garten ist zum größten Teil schon winterfertig... Im vorderen Garten ist noch ein bisschen runterzuschneiden und auch Blumenzwiebeln müssen noch in die Erde. Ja und dann soll der Garten ja auch noch ein bisschen aufgehübscht werden für die adventliche Zeit... Der Beistellherd im Gartenteil bei der Philosophenbank hat ein bisschen Deko bekommen, …

Im Herbstgarten

Bevor es an's große Schnibbbeln und Aufräumen gehtbin ich noch einmal mit der Kamera durch den Garten gegangen.Der Wein an der Mauer zur Chill-Ecke läßt zwar schon Blätter fallen, eine richtig schöne Herbstfärbung der Blätter ist allerdings nicht zu sehen...Im Strandkorb kann man immer noch gut sitzen,allerdings ist im Moment Sonne eher rar...Der Amberbaum neben dem Strandkorbhat eine tolle Herbstfärbung,so macht …

Veränderungen

Ich hab für mich- und den Garten - beschlossen,daß der Teich seine Zeit hatteund mir nicht mehr wirklich das gibtoder bedeutet, was er anfangs tat...Ende September,sturmfreie Bude - Teich raus!Das ging doch sehr viel leichterals ich gedacht hab! Blöderweise hatte ich nicht ausreichend Füllmaterial.Nun gut, es war Sonnabendnachmittag,ich hatte die ausgebuddelten Pflanzen wieder eingepflanzt,ein paar Pflanzen aus dem …

Spätsommer

Der Sommer hat nun seinen Höhepunkt überschritten, morgen ist schon September und wenn's dann noch mal sommerlich schön wird ist's schon der Altweibersommer...   Jetzt ist aber noch August und die Fotos hab ich am Wochenende gemacht, da war von September noch keine Spur in Sicht. Ein paar Eindrücke also aus dem spätsommerlichen Garten hier... …

Die Zeit ist reif…

... um Samen abzunehmen!Es gibt doch immer wieder Pflanzen,die man in größerer Menge im Garten ansiedeln möchte,oder geliebte einjährige Blumen,deren Saat man für das nächste Gartenjahr aufbewahren möchte.Und manchmal fragen liebe Gartenfreunde nach ein paar Samen von dieser oder jener Pflanze.Ich hab heute als kleines DIY selbstgebastelte Samentütchen für euch.Ich sammle mein Saatgut seit etlichen Jahrenin solchen selbstgebastelten Tütchen.Die …