Antipasti

Ich mag Antipasti sehr gern, allerdings nicht vorweg wie in Italien, sondern als Gemüse oder Salat! Ob auf 'nem Buffet, zum Grillen oder zu leckerem leichten marinierten Fleisch ist da einerlei. Es dürfen Zucchini, Zwiebeln oder wie heute, Champignons sein... Was dafür benötigt wird: 500g Champignons 2-3 Knoblauchzehen 2-3 EL Zitronensaft 2-3 EL Weißwein Salz …

Ein himmlischer Kuchen…

Ich bin ja nicht so der Kuchenfan, würde ein Käse- oder Schinkenbrot immer vorziehen. Es gibt aber Ausnehmen: der leckere Mohnkuchen vom Blech zum Beispiel, oder diese köstliche Himbeertarte mit weißer Schokolade. Diese Tarte hab ich vor ein paar Jahren auf einer Gartenreise gegessen, wo uns eine Gartenbesitzerin zu Kaffee und Kuchen eingeladen hatte. Heute …

Ein kleiner Snack

Neulich bekam ich Garten-Guck-Besuch. Da sollte es auch eine Kleinigkeit zu essen geben, nix großes und aufwendiges. Ich hab mich für Mini-Quiches entschieden. Die lassen sich gut vorbereiten und schmecken richtig lecker! Für ein 12-Muffin-Blech benötigt man: 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal 2 rote Zwiebeln 1-2 Äpfel, je nach Größe 9 Scheiben Bacon 4 …

Die Erdbeeren aus dem Tiefkühler

mussten verarbeitet werden! Es dauert nicht mehr lang, dann sind die Erdbeeren im Garten reif. Da wär es schon kontraproduktiv wenn von der letztjährigen Ernte noch Erdbeeren im Gefrierschrank schlummern.... also auftauen! Und dann ran an die Arbeit und Erdbeermarmelade* kochen! Allerdings nicht einfach nur Erdbeermarmelade, neeeiiiin, Erdbeermarmelade mit rosa Pfefferbeeren und Balsamicoessig! Ich habe …

Es ist Bärlauchzeit…

und da komm ich nicht an den grünen Blättern vorbei. Wie auch in den letzten Jahren hab ich wieder Bärlauchbutter gemacht. Aber Bärlauch kann ja noch zu vielen anderen Köstlichkeiten verarbeitet werden.... Dies Jahr hab eine Bärlauchcreme gemacht, die zum Beispiel lecker auf frischem Brot schmeckt, Dafür hab ich 200g Schmand 1 Bund Bärlauch 1 …

Ein Brot zum Verlieben…

hab ich neulich im weltweiten Web entdeckt... Es nennt sich "Friss dich dumm-Brot", las sich so gelingsicher und soll unglaublich lecker schmecken... Bei Brot bin ich eigentlich immer dabei! Also war ausprobieren angesagt! Die Zutaten für den Teig: 400g Weizenmehl Type 550 200g Roggenmehl Type 1150 100g Dinkelmehl Type 630 50g Weizenmehl Type 1050 1 …

Alles Geschmacksache…

wenn es zum Beispiel um Lakritz geht. Im Norden Deutschlands wird ja wohl lieber Lakritz gegessen als im Süden des Landes... egal ob Schnecken, Fische, bunte Mischungen oder Salzlakritz, die Vielfalt ist hier groß. Aber als Eis? Das hatte ich vor Jahren schon mal versucht, mit Anisöl und Süßholzextrakt. Das hat mich damals nicht so wirklich …