Blüten-Update im April 2018

So nach und nach gibt's immer mehr Blüten im Garten zu sehen und es wird grüner und grüner! Das gefüllte Buschwindröschen (Anemone nemorosa) ist zu finden... Tulpen die schon sehr weit aufgeblüht sind und von denen ich kein Schild finde... und hellblaue Muscari mit Namen 'Valerie Finnis'. Es stehen die Dichternarzisse 'Actaea' und verschiedene Tulpen …

Blüten-Update im April 2018 weiterlesen

Ich brauch Frühling…!

Tristes Einheitsgrau, Regen, Schmuddel und am Sonntag dann auch noch Schnee! Da mußte ich mir ein bisschen Frühling in Form von Tulpen, Primeln und Hyazinthen ins Haus holen... Knallpinke Tulpen auf der Kredenz. und auf dem kleinen weißen Tisch stehen weiße Tulpen. Ein Primelchen auf dem kleinen Tisch, neben dem zur Zeit mein "Handarbeitssessel" steht. …

Ich brauch Frühling…! weiterlesen

Alles anders…

Ja, gefühlt ist dies Jahr alles etwas anders als sonst...Man sieht zwar an Bäumen, Sträuchern und Stauden, daß der Frühling mit Macht kommt,die Temperaturen sind allerdings eher bescheiden...und windig ist es!Hier bei uns hat der Frost nicht so heftig zugeschlagen- es hat bei mir lediglich die Hortensienaustriebe, den wilden Wein und ein Epimedium böse getroffen -und trotzdem …

Alles anders… weiterlesen

zwischen den Schauern

Ostern und richtiges Aprilwetter!Letzten Sonntag war hier herrlichstes Sonnenwettermit 20°C im Schattenund dies Wochenende ist es schnatterkalt,windig bis stürmisch und es regnet immer mal wiedermehr oder weniger heftig.Zwischendurch gibt's aber auch immer wieder sonnige Augenblickeund in so einem Moment bin ich mit der Kamera raus in den Gartenund hab ein paar Fotos gemacht.Die ersten Tulpen gehen …

zwischen den Schauern weiterlesen