Mir ist schon nach Herbst….

Als ich am Sonntagmorgen aus dem Fenster gucke

hatte ich spontan den Gedanken: es wird Herbst!

Er war an nichts festzumachen, nur so spontan da.

 

Dabei geben im Garten die Phloxe,

hier Eden’s Smile

und ‚Picasso‘

die Rosen ‚Concerto‘

und ‚Marie Curie‘

und auch Astrantien

noch mal alles!

Als ich Montagmorgen vom Walken nach Hause kam

war der örtliche Kürbisstand schon aufgebaut!

Und es gab Baby Boo’s!

Da bin ich dann auf dem Weg zur Arbeit direkt schon mal vorbei gefahren und hab eingekauft ;-)

Aber auch im Garten deutet schon

die Sonnenblume im ehemaligen Hofbeet

auf den nahenden Herbst hin

und die Physalis – für mich auch immer ein Zeichen,

daß der Herbst naht, sind schon knallorange,

und auch die Sedümmer fangen an zu blühen…

Heut soll’s noch mal richtig sommerlich schön werden,

ich find’s gut!

Habt einen schönen Tag!

4 Gedanken zu “Mir ist schon nach Herbst….

  1. Lis

    Wenn es zwischendurch mal ordentlich geregnet hätte, fände ich es auch gut noch ein paar schöne Tage zu haben. So versteppt der Garten jedoch immer mehr, denn hier bei uns hat es jetzt über zwei Monate nicht mehr geregnet! Astrantien und Phlox hab ich schon lang keine mehr, die sahen so fürchterlich aus dass ich sie abgeschnitten habe. So werden die Lücken in den Beeten immer größer und ich kann nicht mal was versetzen weil ich mit dem Spaten gar nicht in die Erde komme!
    Kürbis hab ich hier noch nicht gesehen, nur Hokkaido auf dem Gemüsestand beim Wochenmarkt :-)

    LG Lis

    Gefällt mir

  2. Oh, Lis das ist echt heftig, daß ihr immer noch so gar keinen Regen hattet….
    Dank unserer Pumpe könnte ich die fast drei Monate ohne nennenswerten Regenfall einigermaßen überbrücken, aber ohne hätte ich wohl gek*tzt…
    Halt durch, Lis, ein neues Tief ist im Anmarsch!
    LG Andrea

    Gefällt mir

  3. Liebe Andrea,

    wie schön bei Dir noch alles blüht. Hier am Bodensee gleicht mein Garten eher einer Steppe, am Wochenende werde ich alle Stauden runterschneiden, weil es stehen eh nur noch vertrocknete Stängel trotz 2 x am Tag gießen. Das bisschen Regen in der letzten Woche kam einfach zu spät. Ich hoffe, dass wenigstens im nächsten Jahr wieder ein paar der gepflanzten Stauden austreiben.

    Liebe Grüße Burgi

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Burgi, hab ich mich überhaupt für deine liebe Sommerpost bedankt?
      Danke dafür:-)
      Zu sowas komm ich ja dann doch nicht… ich bin mit Garten, häkeln und „nebenbei“
      ;-) meinem Job beschäftigt. Toll, daß du das nebenher noch gewuppt kriegst!
      Ein schönes Wochenende
      und liebe Grüße
      Andrea

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.