Sonntagmorgen

Die Sonne strahlt vom blauen Himmel. Eigentlich war es gar nicht so schön vorausgesagt, aber das nehme ich gerne so mit und greif mir meinen Becher Kaffee und geh in den Garten….

Der Hostatisch in der morgendlichen Sonne…

… hier auf dem Tisch zeigen die kleinen Hostas in Töpfen…,
wie ihre großen Brüder und Schwestern in den Beeten,
die ersten Hörnchen und teilweise auch Blätter…
Nebenan in den Weinkisten singen die Tropfenfänger

  Weiter geht’s… und da zeigt mir das Epimedium rubrum erste Blüten.

Auch der Schneeball fängt an zu blühen…
Was gibt’s hier zu flüstern?
Das Erythronium Pagoda       
… und White Beauty sind die letzten ihrer Sorte die nun auch erblüht sind.
Die Thalia-Narzissen blühen noch…
… und auch die Frittilarias, ihre Zeit neigt sich allerdings dem Ende…
Im letzten Jahr hab ich mir diese Sternmagnolie – Royal Star – gekauft. Sie ist zwar noch recht klein hat aber etliche  schöne Blüten.
Habt einen schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.