Pudelmützen

Heut gibt’s ein kleines Deko- DIY!

Deko-Pudelmützen - stay at home and enjoy
Gesehen hab ich diese kleinen Pudelmützchen
vor einiger Zeit im Netz
und fand sie so niedlich,
daß ich gleich angefangen hab
mit der Pudelmützen-Produktion.
Deko-Pudelmützen how to - stay at home and enjoy
Diese süßen Mützchen
sind ganz leicht zu machen.
Man braucht Wollfäden von ca. 20cm Länge
und einen Pappring.
Dafür kann mal leere Washi-Tape-Ringe nehmen
oder Ringe von einer Küchenrollen-Papprolle schneiden.
Deko-Pudelmützen - stay at home and enjoy
Den Wollfaden zur Schlaufe legen
und von innen in einen Pappring legen.
Deko-Pudelmützen - stay at home and enjoy
Die Wollfadenenden durch die Schlaufe
des Wollfadens ziehen und um den Pappring festziehen.
Deko-Pudelmützen - stay at home and enjoy
Den Pappring mit Wollfäden füllen
und anschließend zusammenbinden.
Dann steht noch das „frisieren“ an.
Deko-Pudelmützen - stay at home and enjoy
Und schon ist ’ne süße Deko fertig,
die man in der Adventszeit
auch prima mit Kindern machen kann.
Deko-Pudelmützen - stay at home and enjoy
Hier passen sie gut
zu den umstricken Lichtergläsern
und da sind sie auch verdekoriert.
Deko-Pudelmützen - stay at home and enjoy
Deko-Pudelmützen - stay at home and enjoy
Habt einen schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.